Chem-pions – Landeswettbewerb Chemie für die Sekundarstufe I

Auch in diesem Jahr geht der Wettbewerb „Chem-pions“ wieder an den Start, mittlerweile zum fünften Mal. Die diesjährige Runde richtet sich an Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe I aller Schulformen.

[Schule NRW 09-21]

Chem-pions ist ein online-gestützter Experimentalwettbewerb, bei dem Experimente zu einer vorgegebenen Fragestellung aus dem Alltag durchgeführt werden sollen – dies kann durchaus zu Hause geschehen. Knicklichter und Schwarzlichtlampe stehen in diesem Jahr im Mittelpunkt, wenn es darum geht, sich mit dem Phänomen Licht etwas intensiver auseinanderzusetzen.

Durch die Beteiligung am Wettbewerb soll das Interesse an chemischen Themen geweckt und zum Experimentieren angeregt werden. Zudem werden chemische Kenntnisse vertieft und der Kompetenzerwerb im Fach Chemie unterstützt.

Eine Anmeldung zur diesjährigen Wettbewerbsrunde ist ab sofort möglich. Die fertiggestellten Arbeiten müssen bis zum 15. November 2021 digital eingereicht werden.

Alle Teilnehmenden erhalten nach Bewertung ihrer Arbeiten eine Urkunde. Für die erfolgreichsten Teilnehmerinnen und Teilnehmer ist eine Übergabe der Urkunden sowie von Sachpreisen im Rahmen einer Abschlussveranstaltung im Frühjahr 2022 geplant.

Der Wettbewerb „Chem-pions“ wird von der Bezirksregierung Köln im Auftrag des Ministeriums für Schule und Bildung veranstaltet.

 

Die Aufgaben und weitere Informationen unter:

www.chem-pions.de