Open Government

Open Government in Nordrhein-Westfalen heißt, Politik und Verwaltung für die Bürgerinnen und Bürger zu öffnen. 

Grafik eines geöffneten Vorhängeschlosses.
(c) Akhil J / pixabay.com

Open Government in Nordrhein-Westfalen heißt, Politik und Verwaltung für die Bürgerinnen und Bürger zu öffnen. Hierzu hat die Landesregierung am 27. Mai 2014 die Open.NRW-Strategie verabschiedet. Damit soll zu mehr Transparenz, Teilhabe und Zusammenarbeit zwischen Staat, Bürgerinnen und Bürgern, Wirtschaft und Wissenschaft beigetragen werden. Dabei sollen Daten der öffentlichen Verwaltung zur (kostenfreien) Nutzung und (Weiter-) Verarbeitung bereitgestellt und die Menschen in NRW an Willensbildungs- und Entscheidungsprozessen beteiligt werden.

Die Open.NRW-Strategie ist auf drei Säulen aufgebaut. Unter dem Stichwort Open Data werden Daten, die durch öffentliche Stellen erhoben werden und die verschiedenen Lebensbereiche in NRW betreffen, offen bzw. frei zugänglich und kostenlos auf dem Open.NRW-Portal veröffentlicht. Das Schulministerium bietet darüber hinaus über das Bildungsportal weitreichende Informationen für Schülerinnen und Schüler, Lehrkräfte und Eltern an. Die zweite Säule der Strategie ist die Partizipation bzw. Teilhabe. Die Landesregierung will noch stärker als bisher das Internet und digitale Medien nutzen, um mit den Menschen in NRW zu diskutieren und sie an Entscheidungen zu beteiligen. Unter dem Motto „Zusammenarbeit“ können die Bürgerinnen und Bürger die Arbeit der Landesverwaltung aktiv unterstützen.

Auf den nachfolgenden Seiten finden Sie die Open Government-Aktivitäten des Ministeriums für Schule und Bildung.

Offene Daten

Sie suchen offene Daten (Open Data) aus dem Bereich des Ministeriums für Schule und Bildung? Hier erhalten Sie einen Überblick über die offenen Daten aus dem Schulbereich. Das Ministerium identifiziert hierzu eigene Datenbestände, die als Open Data aufbereitet und bereitgestellt werden, soweit nicht rechtliche Bedenken gegen eine Veröffentlichung bestehen. Der Datenschutz spielt dabei eine ganz wichtige Rolle, es kann aber auch urheberrechtliche Grenzen oder Sicherheitsüberlegungen geben.

Folgende Daten stehen kostenfrei zum Download zur Verfügung:

Bilinguale Unterrichtsangebote an den Schulen in NRW

Angezeigt werden die bilingualen Unterrichtsangebote der Schulen mit der Bezeichnung der jeweiligen Fächer und der Unterrichtssprache. Die Daten basieren auf der Erhebung der Amtlichen Schuldaten des Vorjahres. Stichtag der Erhebung ist der 15. Oktober; die Veröffentlichung erfolgt dann i.d.R. am 01. März des darauf folgenden Jahres. Über die Schulnummer können die bilingualen Unterrichtsangebote mit den Schulgrunddaten verknüpft werden.

Titel

Bilinguale Unterrichtsangebote an den Schulen in NRW

Veröffentlichende Stelle

Ministerium für Schule und Bildung

Lizenz

Dieses Angebot des Ministeriums für Schule und Bildung (MSB) ist lizenziert unter der Datenlizenz Deutschland Namensnennung 2.0 

Veröffentlicht

6.10.2017

Letzte Änderung

Die Daten beziehen sich ab dem 01.03. jeden Jahres auf den 15.10. des Vorjahres.

Datentyp

Datensatz (UTF-8-Kodierung)

Kategorie

Bildung und Wissenschaft

Ressourcen

Bilinguale Unterrichtsangebote je Schule
(XML) (CSV)

Fächerbezeichnungen als Schlüsseltabelle
(XML) (CSV)

Unterrichtssprachen als Schlüsseltabelle
(XML) (CSV)

Eckdaten der Amtlichen Schuldaten NRW

Angezeigt werden die Eckdaten der Amtlichen Schuldaten NRW. Dieser Datensatz beinhaltet statistische Informationen zur Zahl der Schulen, der Schülerinnen und Schüler, der Klassen, der Lehrerinnen und Lehrer sowie der erteilten Unterrichtsstunden auf Ebene der Regierungsbezirke und der Kreise/kreisfreien Städte. Die Daten basieren auf der Erhebung der Amtlichen Schuldaten des Vorjahres. Stichtag der Erhebung ist der 15. Oktober. Die Veröffentlichung erfolgt dann i.d.R. am 1. März des darauf folgenden Jahres.

Titel

Eckdaten der Amtlichen Schuldaten NRW

Veröffentlichende Stelle

Ministerium für Schule und Bildung

Lizenz

Dieses Angebot des Ministeriums für Schule und Bildung (MSB) ist lizenziert unter der Datenlizenz Deutschland Namensnennung 2.0 

Veröffentlicht

06.08.2020

Letzte Änderung

Die Daten beziehen sich ab dem 01.03. jeden Jahres auf den 15.10. des Vorjahres.

Datentyp

Datensatz (UTF-8-Kodierung)

Kategorie

Bildung und Wissenschaft

Ressourcen

Eckdaten der Amtlichen Schuldaten

(CSV)

Genehmigte Förderschwerpunkte der Förderschulen in NRW

Angezeigt werden die genehmigten Förderschwerpunkte je Förderschulen mit Bezeichnung der jeweiligen Förderschwerpunkte. Über die Schulnummer können die Fremdsprachenangebote mit den Schulgrunddaten verknüpft werden.

Titel

Genehmigte Förderschwerpunkte der Förderschulen in NRW

Veröffentlichende Stelle

Ministerium für Schule und Bildung

Lizenz

Dieses Angebot des Ministeriums für Schule und Bildung (MSB) ist  lizenziert unter der Datenlizenz Deutschland Namensnennung 2.0

Veröffentlicht

07.05.2018

Letzte Änderung

---

Datentyp

Datensatz (UTF-8-Kodierung)

Kategorien

Bildung und Wissenschaft

Ressourcen

Genehmigte Förderschwerpunkte je Schule
(XML) (CSV)

Bezeichnung der Förderschwerpunkte
(XML) (CVS)

Gesamtanzahl der Schülerinnen und Schüler je Schule in NRW

Angezeigt werden die Gesamtanzahlen der Schülerinnen und Schüler je Schule. Die Daten basieren auf der Erhebung der Amtlichen Schuldaten des Vorjahres. Stichtag der Erhebung ist der 15. Oktober; die Veröffentlichung erfolgt dann i.d.R. am 01. März des darauf folgenden Jahres. Über die Schulnummer können die Anzahlen mit den Schulgrunddaten verknüpft werden.

 

Titel

Gesamtzahl der Schülerinnen und Schüler je Schule in NRW

Veröffentlichende Stelle

Ministerium für Schule und Bildung

Lizenz

Dieses Angebot des Ministeriums für Schule und Bildung (MSB) ist  lizenziert unter der Datenlizenz Deutschland Namensnennung 2.0

Veröffentlicht

31.03.2017

Letzte Änderung

Die Daten beziehen sich ab dem 01.03. jeden Jahres auf den 15.10. des Vorjahres

Datentyp

Datensatz (UTF-8-Kodierung)

Kategorien

Bildung und Wissenschaft

Ressourcen

Gesamtanzahl der Schülerinnen und Schüler je Schule
(XML) (CSV)

Internationale Kontakte der Schulen in NRW

Angezeigt werden die Länder, in denen Schulen in NRW internationale Kontakte haben. Über die Schulnummer können die Fremdsprachenangebote mit den Schulgrunddaten verknüpft werden.

Titel

Internationale Kontakte der Schulen in NRW

Veröffentlichende Stelle

Ministerium für Schule und Bildung

Lizenz

Dieses Angebot des Ministeriums für Schule und Bildung (MSB) ist lizenziert unter der Datenlizenz Deutschland Namensnennung 2.0 

Veröffentlicht

07.05.2018

Letzte Änderung

--

Datentyp

Datensatz (UTF-8-Kodierung)

Kategorie

Bildung und Wissenschaft

Ressourcen

Internationale Kontakte je Schule
(XML) (CSV)

Bezeichnung der Länder
(XML) (CSV)

Kurse in der Gymnasialen Oberstufe der Gymnasien/Gesamtschulen in NRW

Angezeigt werden die Kurse der Gymnasien und Gesamtschulen in der gymnasialen Oberstufe, die gemäß den Amtlichen Schuldaten an der Schule angeboten werden. Durch Kooperationen kann die Schule evtl. weitere Fächer und Kursarten anbieten, die hier nicht aufgelistet sind. Die angebotenen Fächer sind nach Einführungsphase, Qualifikationsphase 1 und Qualifikationsphase 2 sowie nach Grund- und Leistungskursen gegliedert.

Die Daten basieren auf der Erhebung der Amtlichen Schuldaten des Vorjahres. Stichtag der Erhebung ist der 15. Oktober; die Veröffentlichung erfolgt dann i.d.R. am 01. März des darauf folgenden Jahres. Über die Schulnummer können die Kursangebote mit den Schulgrunddaten verknüpft werden.

Titel

Kursangebot in der gymnasialen Oberstufe (Gymnasien/Gesamtschulen) in NRW

Veröffentlichende Stelle

Ministerium für Schule und Bildung

Lizenz

Dieses Angebot des Ministeriums für Schule und Bildung (MSB) ist  lizenziert unter der Datenlizenz Deutschland Namensnennung 2.0

Veröffentlicht

21.09.2016

Letzte Änderung

Die Daten beziehen sich ab dem 01.03. jeden Jahres auf den 15.10. des Vorjahres

Datentyp

Datensatz (UTF-8-Kodierung)

Kategorien

Bildung und Wissenschaft

Ressourcen

Kursangebote in der gymnasialen Oberstufe von Gymnasien / Gesamtschulen
(XML) (CSV)

Fächertabelle als Schlüsseltabelle
(XML) (CSV)

Grunddaten der Schulen und Schulaufsicht in NRW

Die Grunddaten der Schulen und Schulaufsicht enthalten Angaben zur Schulnummer, Schulform, Amtlichen Schulbezeichnung, Kurzbezeichnung, Adresse, offiziellen Telefon- und Faxnummer, offiziellen E-Mailadresse, Homepage, Rechtsform, Trägernummer, Gemeindeschlüssel, geografische Koordinaten (UTM-Format), Schulbetriebsschlüssel, Schulbetriebsdatum

Titel

Grunddaten der Schulen und Schulaufsicht in NRW

Veröffentlichende Stelle

Ministerium für Schule und Bildung

Lizenz

Dieses Angebot des Ministeriums für Schule und Bildung (MSB) ist lizenziert unter der Datenlizenz Deutschland Namensnennung 2.0 

Veröffentlicht

14.01.2016 

Letzte Änderung

Die Daten werden tagesaktuell bereitgestellt.

Datentyp

Datensatz (UTF-8-Kodierung)

Kategorie

Bildung und Wissenschaft

Ressourcen

Grunddaten der Schulen und Schulaufsicht
(XML) (CSV)

Schulträger als Schlüsseltabelle zu den Grunddaten
(XML) (CSV)

Rechtsformen als Schlüsseltabelle zu den Grunddaten
(XML) (CSV)

Schulbetriebsschlüssel als Schlüsseltabelle zu den Grunddaten
(XML) (CSV)

Schulformen als Schlüsseltabelle zu den Grunddaten
(XML) (CSV)

Schulferien in NRW

Angezeigt werden alle Schulferien in Nordrhein-Westfalen bis zum Schuljahr 2023/2024. Über die Schlüsseltabelle können die Schulferienarten entschlüsselt werden. 

Titel

Schulferien in NRW

Veröffentlichende Stelle

Ministerium für Schule und Bildung

Lizenz

Dieses Angebot des Ministeriums für Schule und Bildung (MSB) ist lizenziert unter der Datenlizenz Deutschland Namensnennung 2.0 

Veröffentlicht

05.02.2018

Letzte Änderung

 

Datentyp

Datensatz (UTF-8-Kodierung)

Kategorie

Bildung und Wissenschaft

Ressourcen

Ferientermine mit erstem und letzten Tag der jeweiligen Ferien
(XML) (CSV)

Bezeichnungen der jeweiligen Ferienzeiträume
(XML) (CSV)

Teilhabe und Zusammenarbeit

Open Government heißt auch, offen zu sein für Gespräche und Diskussionen, das heißt, Menschen zum Mitreden und Mitdiskutieren einzuladen, sie teilhaben zu lassen. Ziel einer offenen Zusammenarbeit ist es, die Erledigung von konkreten Verwaltungsaufgaben durch die Einbeziehung von Externen, seien es fachliche Expertinnen und Experten oder auch interessierte Einzelpersonen (also grundsätzlich jede Bürgerin und jeder Bürger), zu verbessern. Durch die digitalen Medien sind hierbei zahlreiche zusätzliche Möglichkeiten der einfachen digitalen Vernetzung entstanden. Zudem steht das Schulministerium in stetem fachlichen Austausch und Kontakt mit Vertreterinnen und Vertretern und Verbänden sowie Verbänden aus dem Schulbereich.

Das Beteiligungsverfahren zum Referenzrahmen Schulqualität NRW

Was macht eine gute Schule aus? Zu dieser und weiteren Fragen gab es im Frühjahr 2013 ein umfängliches Beteiligungsverfahren zum Referenzrahmen Schulqualität NRW. Ausgangspunkt war das Anliegen, möglichst viele Menschen dafür zu gewinnen, ihre spezifischen Perspektiven, Erfahrungen und Hinweise für die Weiterentwicklung des Referenzrahmens Schulqualität NRW einzubringen. Ziel war es, einen möglichst breit getragenen Konsens über Kriterien, was unter guter Schulqualität zu verstehen ist, herzustellen.

Weitere Informationen finden Sie hier