[03.09.2019] Start der neuen Wettbewerbsrunde des Landeswettbewerbs „Chem-pions"

An alle öffentliche und private Schulen (Ersatzschulen) in NRW

Förderschule (Primarbereich und Bereich der Sekundarstufe I)
Förderrealschule im Bereich der Sek I
Fördergymnasium im Bereich der Sek I und Sek II
Schule für Kranke
Schulversuch PRIMUS
Hauptschule
Realschule
Sekundarschule
Gemeinschaftsschule (Schulversuch)
Gesamtschule
Gymnasium
Waldorfschule
Hiberniaschule
Nicht umorganisierte Volksschule

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich freue mich, Ihnen die neue Runde des Landeswettbewerbs Chemie „Chem-pions“ ankündigen zu können.

„Chem-pions“ ist ein Experimentalwettbewerb zur Breitenförderung im Fach Chemie. Durch die Teilnahme soll das Interesse an chemischen Themen geweckt und zum Experimentieren angeregt werden. Im Mittelpunkt der Wettbewerbsaufgaben steht ein Alltagsphänomen, das mithilfe von einfachen Experimenten untersucht werden soll. In diesem Jahr dreht sich alles um die dolle Knolle – die Kartoffel. Teilnehmen können in diesem Jahr alle Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 bis 9 der allgemeinbildenden Schulen.

Alle Teilnehmenden erhalten nach Bewertung ihrer Arbeiten eine Urkunde. Die erfolgreichsten Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden zu einer Abschlussveranstaltung mit Siegerehrung eingeladen.

Eine Anmeldung ist ab sofort unter www.chem-pions.de möglich, die fertiggestellten Arbeiten müssen bis zum 15. November 2019 digital eingereicht werden. Die diesjährige Aufgabenstellung ist als Anhang dieser Mail beigefügt. Darüber hinaus finden Sie die Aufgaben sowie weitere Informationen zum Wettbewerb auch auf der oben genannten Homepage.

Ich freue mich, wenn Sie insbesondere die Fachschaft Chemie Ihrer Schule auf den Wettbewerb hinweisen, um die Schülerinnen und Schüler Ihrer Schule zur Teilnahme am Wettbewerb zu ermutigen.

Mit freundlichen Grüßen

Mathias Richter

Bei Fragen zu diesem Thema wenden Sie sich bitte per E-Mail an
ines.opdehipt [at] msb.nrw.de