[26.11.2019] Start des Rollouts von LOGINEO NRW

>>>>>>>>>> Beginn der Schulmail des MSB NRW >>>>>>>>>

 

An alle öffentlichen und privaten Schulen (Ersatzschulen) in NRW

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

heute möchte ich Sie darüber informieren, dass der Rollout von LOGINEO NRW startet. Für nordrhein-westfälische Schulen besteht nun die Möglichkeit, die digitale Arbeits- und Kommunikationsplattform LOGINEO NRW zu beantragen.

Neben zahlreichen Informationen rund um die Basis-IT-Infrastruktur stehen nun auch die Beauftragungsdokumente für Schulen auf der Webseite www.logineo.nrw.de zur Verfügung. Sobald ein Beschluss der Lehrerkonferenz vorliegt, können die Beantragungsformulare im Einvernehmen mit dem jeweiligen Schulträger ausgefüllt und an die auf dem Formular angegebene Adresse versendet werden.

Mit LOGINEO NRW stellt das Land eine digitale Arbeitsplattform zur Verfügung, die schulische Abläufe vereinfacht, den Datenschutz deutlich verbessert und somit eine rechtssichere Kommunikation und Organisation in Schulen ermöglicht.

Die Anträge werden nach Posteingang bearbeitet, Voraussetzung ist jedoch zunächst, dass SchILD als primäres Schulverwaltungsprogramm genutzt wird.

Nach einmaliger Anmeldung in LOGINEO NRW können Sie über dienstliche E-Mail-Adressen kommunizieren, Termine in gemeinsamen Kalendern organisieren und Materialien in einem geschützten Cloudbereich austauschen. Die Nutzung der pädagogischen Medienplattform EDMOND NRW ist für Sie ohne erneute Anmeldung ebenfalls möglich. Mit dieser haben Sie Zugriff auf tausende lizensierte digitale Medien, die sofort im Unterricht eingesetzt werden können.

Direkte Ansprechpersonen für die Schulen sind die Medienberaterinnen und Medienberater der Kreise und kreisfreien Städte, die das System bereits bei Schulungen der Medienberatung NRW kennengelernt haben.

Die Medienberaterinnen und Medienberater finden Sie unter https://www.medienberatung.schulministerium.nrw.de/Medienberatung/Qualit%C3%A4tsentwicklung/.

LOGINEO NRW wird fortlaufend weiterentwickelt, so dass das Angebot in kommenden Versionen durch weitere Funktionen ergänzt wird.

 

Mit freundlichen Grüßen
Mathias Richter

 

<<<<<<<<<< Ende der Schulmail des MSB NRW <<<<<<<<<<

 

Diese Nachricht wurde Ihnen im Auftrag des Ministeriums für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen (MSB NRW) übermittelt.

Bei Fragen zum Thema wenden Sie sich bitte an Herrn Battistini, nico.battistini [at] msb.nrw.de, Mail, Tel. 0211-5867-3142

Falls vorhandene Links in dieser Nachricht nicht richtig angezeigt werden, sollten Sie diese kopieren und in die Adresszeile des Browsers einfügen.