[29.11.2019] Änderung - Buch mit Landesverfassung und Grundgesetz für Schulabgänger

>>>>>>>>>> Beginn der Schulmail des MSB NRW >>>>>>>>>

Sonderausgabe Grundgesetz und Landesverfassung für Schulabgängerinnen und Schulabgänger aller weiterführenden Schulen 2020

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

mit der Schulmail vom 20. November 2019 habe ich Sie über das Angebot an die Schulleitungen aller weiterführenden Schulen informiert, aus Anlass des 70. Jahrestages des Grundgesetzes für die Bundesrepublik Deutschland und der Landesverfassung Nordrhein-Westfalen für die Schulabgängerinnen und Schulabgänger des Jahrgangs 2019/2020 eine personalisierte Sonderausgabe von Grundgesetz und Landesverfassung zu bestellen.

Aufgrund der überwältigenden Anzahl der Rückmeldungen auf dieses Angebot, ist das in der o.g. Schulmail geschilderte Verfahren aus organisatorischen Gründen nicht mehr durchführbar. Schulleitungen, die dieses Angebot in Anspruch nehmen möchten, sollten die ausgefüllte Excel-Tabelle über den folgenden Link in die Cloud-membox des Ministeriums für Schule und Bildung hochladen:

http://url.nrw/abschluss2020  

(Passwort: Grundgesetz)

Der Einsendeschluss ist der 13. Dezember 2019.

Die auszufüllende Excel-Tabelle steht nach wie vor unter

http://url.nrw/Sonderausgabe

(Passwort: nrw) zum Download bereit.

Damit ist zugleich gewährleistet, dass die Excel-Tabelle verschlüsselt, sicher übertragen und gespeichert wird.

In diesem Zusammenhang weise ich darauf hin, dass es sich um ein für die Schulen kostenfreies und freiwilliges Angebot handelt. Die persönlichen Daten der Schülerinnen und Schüler (Name und Geschlecht) werden ausschließlich zum Zweck der Personalisierung der Bücher erhoben und verarbeitet, innerhalb des Landesverwaltungsnetzes nach deutschen Datenschutzrichtlinien sicher gespeichert und am letzten Schultag des Schuljahres 2019/2020 gelöscht.

Vor der Übermittlung der Datensätze ist das Einverständnis zur Weitergabe der persönlichen Daten bei den betroffenen Schülerinnen und Schülern einzuholen. Die Einverständniserklärungen verbleiben in den Schulen und müssen nicht an das Ministerium für Schule und Bildung übermittelt werden.

 

Mit freundlichen Grüßen
Mathias Richter

 

<<<<<<<<<< Ende der Schulmail des MSB NRW <<<<<<<<<<

Diese Nachricht wurde Ihnen im Auftrag des Ministeriums für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen (MSB NRW) übermittelt.

Bei Fragen zu diesem Thema wenden Sie sich an Herrn Dolgner, ralf.dolgner [at] msb.nrw.de , 0211 58673252

HINWEIS: Falls vorhandene Links in dieser Nachricht nicht richtig angezeigt werden, sollten Sie diese kopieren und in die Adresszeile des Browsers einfügen.