Außenansicht Landtag NRW

Den Landtag digital entdecken

Politische Bildung vor Ort – während Corona? Der Landtag macht es möglich und bietet ab dem 1. März 2021 digitale Entdecker-Touren an. Schulkassen ab Jahrgangsstufe 7 sind herzlich eingeladen.

[Schule NRW 02-21]

Auf Initiative des Präsidenten des Landtags, André Kuper, bietet das Parlament als Teil des Informationsangebots „Landtag macht Schule“ ab dem 1. März 2021 digitale Entdecker-Touren an. Auf diese Weise wird Schülerinnen und Schülern während der Corona-Pandemie ein virtueller Besuch des Landtags ermöglicht. Denn auch in Corona-Zeiten arbeitet der Landtag weiter, beschließt Gesetze und debattiert aktuelle politische Themen.

Für Schulklassen ab Klasse 7 und ihre Lehrkräfte werden drei digitale Formate anbieten können, bei denen sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer per Mikrofon oder Chat auch aktiv einbringen können.

Beim „Virtuellen Rundgang“ lernen die Schülerinnen und Schüler durch einen Erklär-Film die Funktionen des Landtags und die Arbeit der Abgeordneten kennen. Im Anschluss erkunden die Teilnehmenden gemeinsam mit dem Besucherdienst den Landtag und bekommen weitergehende Informationen zur parlamentarischen Demokratie. Im Anschluss an den virtuellen Rundgang besteht die Möglichkeit, ein Gespräch mit einer oder einem Abgeordneten zu führen. Das Programm dauert rund 90 Minuten.

Auch virtuelle „Plenarbesuche“ sind möglich: Der Besucherdienst erläutert im Anschluss an den Erklär-Film die Tagesordnung der aktuellen Plenarsitzung. Schülerinnen und Schüler können dann per Live-Stream die Sitzung verfolgen und erhalten im Anschluss weitere einordnende Informationen durch den Besucherdienst. Auch dieses Programm hat einen Zeitrahmen von etwa 90 Minuten und ist auch für Einzelklassen buchbar.

Einmal pro Woche bietet der Besucherdienst darüber hinaus ein rund vierstündiges „Online-Rollenspiel“ an, bei dem die Schülerinnen und Schüler selbst in die Rolle von Abgeordneten schlüpfen und die Spielregeln der parlamentarischen Demokratie hautnah kennenlernen. Im Anschluss an das Rollenspiel besteht auch die Möglichkeit, ein Gespräch mit einem Abgeordneten zu führen.

Weitere Informationen zu den digitalen Entdecker-Touren erhalten interessierte Schulklassen unter (0211) 884-2955/-2302 oder besucherdienst[at]landtag.nrw.de.