Detailaufnahme: Zwei Personen sitzen an einem Schreibtisch, auf dem Statistikausdrucke sowie ein iPad liegen. Die Köpfe sind nicht sichtbar. An den Händen lässt sich ablesen, dass die Personen diskutieren.

Schulstatistik

Sie haben Fragen zu Zahlen und Daten rund um das Thema Schule in NRW? Antworten finden Sie in unseren Schulstatistiken.

Wie viele Schulen gibt es in Nordrhein-Westfalen? Wie viele Schülerinnen und Schüler besuchen Ganztagsschulen und wie viele Lehrkräfte arbeiten in Nordrhein-Westfalen? Antworten auf diese und andere Fragen gibt die Veröffentlichung „Das Schulwesen in Nordrhein-Westfalen aus quantitativer Sicht“. Sie beschreibt die Schulsituation in Nordrhein-Westfalen anhand verschiedener statistischer Kennziffern und erscheint jährlich im zweiten Schulhalbjahr. Bereits zu Beginn des zweiten Schulhalbjahres wird das sogenannte Statistik-Telegramm veröffentlicht. Dieses enthält ausgewählte exemplarische Statistiken (Schuleckdaten und Zeitreihen), die einen ersten Überblick bieten. „Das Schulwesen in Nordrhein-Westfalen aus quantitativer Sicht“, das Statistik-Telegramm und weitere, auf den Amtlichen Schuldaten basierende Veröffentlichungen können auf den nachfolgenden Seiten eingesehen werden.

Darüber hinaus veröffentlicht das Ministerium für Schule und Bildung Berichte und Übersichten zu verschiedenen Themen, wie beispielsweise zum Lehrereinstellungsbedarf, sowie Schüler- und Abgängerprognosen. Weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Zu den im Bildungsportal veröffentlichen Statistiken zählt auch der sogenannte Sozialindex. Der Sozialindex misst die soziale Belastung der einzelnen Kreise und kreisfreien Städte in Nordrhein-Westfalen. Anhand dieser Berechnungen werden zusätzliche Lehrerstellen zugewiesen, um zum einen Unterrichtausfall zu verhindern und zum anderen die individuelle Förderung der Schülerinnen und Schüler zu unterstützen. Weitere Informationen zum Sozialindex gibt es hier.